Tai Chi Qigong als Rückenschulung

Tai Chi Qigong – Shibashi

Die 18 Übungen des Tai Chi Qigong finden in einer rückenfreundlichen Haltung statt.
Die Rückenmuskulatur wird, durch die stets aufrechte Haltung, gestärkt.
Durch die ruhigen, fließenden Bewegungen, im Einklang mit dem Atem, finden wir Ruhe und Ausgeglichenheit.
Einstieg für jeden möglich.

Tai Chi Qigong Teil 1

1.Das Chi wecken
2.Die Brust öffnen
3.Den Regenbogen schwenken
4.Die Wolken teilen
5.Den Affen jagen
6.Mitten übern See rudern
7.Das Chi seitlich vor die Schulter schieben
8.Sich zurückdrehen und zum Mond schauen
9.Das Chi seitwärts schieben
10.Die Wolkenhände
11.Der Tiger fischt den Mond aus dem Meer
12.Wellenreiten
13.Die Taube entfaltet ihre Flügel
14.Mit der Faust vorwärts stoßen
15.Die Wildgans segelt
16.Das große Rad drehen
17.Den Chi-Ball prellen
18.Das Chi regulieren

Tai Chi Qigong Teil 2

1. Das Qi regulieren
2.Den „kleinen himmlischen Kreislauf“ aktivieren
3. Der Wind weht durch den Weidenbaum
4.Die Nadel auf dem Meeresgrund suchen
5.Der Fischer wirft das Netz
6. Der Unsterbliche zeigt den Weg
7.Die unartigen Kinder treten mit dem Fuß
8.Der Mandschurenkranich erweist dem Mond die Referenz
9. Der Drache kundschaftet die Höhle aus
10.Den Bogen spannen
11.Zwei Drachen tauchen aus dem Meer
12.Das blaue meer kräuselt sich
13.Der Löwe spielt Ball
14. Den Mond in den Schoß holen
15.Der Phönix breitet seine Flügel aus
16. Den Gegner bei den Ohren schlagen
17.Die innere Kraft auf das dantien lenken
18.Das Qi in der Mitte zentrieren

Neugierig? Einfach mal vor bei schauen und ausprobieren.

in Köln, Vital-Bereich der Seniorenresidenz am Dom
jeden Montag
17.00 Uhr – 17.45 Uhr und
19.45 – 20.30 Uhr
Residenz am Dom

In Wetter (Ruhr), Turnhalle Stollenweg 6
jeden Freitag von 18.00 – 19.00 Uhr
TuS Wengern